Ethische Grundsätze

Die Ziele der Lions basieren auf ethischen Grundsätzen, die 1917 formuliert wurden und bis heute unverändert Bestand haben. Sie sind im wesentlichen folgendermaßen zu interpretieren:

  • im Beruf Würde und persönliche Integrität zu wahren,
  • Freundschaft als Ziel und nicht als Mittel zum Zweck zu üben,
  • Toleranz und gegenseitige Achtung zu wahren,
  • in Not geratene Menschen uneigennützig zu helfen,
  • behutsam in der Kritik und großzügig im Lob zu sein,
  • aufzubauen und nicht zu verletzen.